Nachrichdne vom 02.03.2021

Nachdem sich die Kritik von Abonnenten mehrt…

…zeigte Rainer sich bemüßigt, wieder Fanmangement zu betreiben.

„wen es dir net passe deaboniere“ – diesen Rat kann man jedem zahlenden Abonnenten wärmstens ans Herz legen.

Obwohl Rainer einige Zeit mit „nur“ zwei Urheberrechts-Strikes auf dem Kanal durchaus streamen und Videos hätte hochladen können, tat er nichts davon. Die wochenlange Zwangspause hat er also (völlig unerwartet!) nicht genutzt, um irgendwas vorzubereiten.

Nun ist wieder ein Strike ins Haus geflattert: Rainers Lyrics-Video zu ‚Barrenkrieg‘ wurde gesperrt, für ihn natürlich dankbarer Anlass dafür, weiter nichts liefern zu müssen. (mehr dazu weiter unten)

Zusammengefasst: NWO ist demnach ein Kaschperle-Verein, der dir nichts kann – und gleichzeitig schuld daran, dass du keinen Content hochlädst. Alles klar!

Ansonsten gab es ein Lebenszeichen von Rainer auf TikTok (auf dieser Plattform das erste Mal seit 3 Monaten). Rainer, mit einer Frisur, als hätte er in eine Steckdose gefasst, kündigt wieder seinen „neuen Song“ an, der nächste Woche kommen soll.

Rainer betont, dass er „von fünf Strikes drei verloren gehabt“ hat (er meint wohl: losgeworden ist) und Videos hochladen konnte, dies aber nicht getan hat, weil er „noch was zu tun hat diese Woche“.
So viel wieder einmal zum Stellenwert, den die zahlenden YouTube-Member bei Rainer haben.

https://drachenchronik.com/video/6935060293911350534

Dafür wurde wieder auf dem Discord gestreamt, zur Abwechslung mal wieder ohne Mute und Deaf!

Rainer wäre natürlich nicht Rainer, wenn ihm das Publikum nicht als Frustabbau dienen würde.

https://t.me/drache208/3110

Freundin 1 orgasmiert in der Schanze übrigens zum Schlumpf-Techno der 90er.
(Was ist eigentlich aus Freundin 2 geworden?)

https://t.me/drache208/3113

Hier gibt es jedenfalls schon einen achtminütigen Discord-Leak, in dem Rainer sich massiv gegen Beweise wehrt, die seinen Moderator „Fliege“ als den „Bayernhaider“ identifizieren. Außerdem verkündet er, gerade andere Probleme zu haben als den „Scheiß“, mit dem ihn der Discordnutzer „nervt“ – Nachfragen, was man für sein Geld nun eigentlich bekommt und ob Rainer das Geld erstattet, da er ja nun keine Videos mehr machen will.

Hörempfehlung: Hörenswert!
„02.03.2021 Deamon Discord Leak – Bayernhaider entarnt“ (Mirror: anchor.fm)

https://drachenchronik.com/video/XWwBmKbMJbc

Der komplette Mitschnitt ist beinahe drei Stunden lang:


Eine kleine Anleitung, dass man aus einem kostenpflichtigen Abo unendlich viele Discord-Accounts bei Rainer einschleusen kann, sollte man das Verlangen haben, Rainer Zielscheiben für Frustabbau und mehr Selbstdarstellung zu bieten.

https://t.me/drache208/3115

A propos Selbstdarstellung: Wisst ihr noch, wie „Gurkensohn“ laut herumgetönt hat, Rainer mit Strikes von YouTube vertreiben zu können und zu wollen? Und dann nichts mehr kam? Tja…

So klang das Ende Januar noch:

https://twitter.com/GurkensohnYT

Offenbar ist er wie Rainer zur Kinderplattform TikTok gewechselt:

https://twitter.com/DasOragle/status/1366856248981925892
https://twitter.com/NWOLuani/status/1366856778013671436

Best of Twitter

https://twitter.com/OHaftbefehl/status/1366847566290296841
https://twitter.com/NeverForgetRW/status/1366629501908713472

Meta

Kleine Information: Die Domain schanzenschrei.com redirected nun auf den Blog – Danke dafür, iBlbai Luani!
Sie gehört aber nicht mir. (Sehe ich so aus, als würde ich irgendwo Zahlungsdaten für eine Domain angeben?) Ich habe keinen Einfluss darauf, was auf ihr in einem Monat oder einem Jahr zu sehen sein wird. Der Blog bleibt in jedem Fall unter https://schanzenschrei.wordpress.com/ zu finden.